Mamei's Blog

26. August 2009

Craters of the Moon

Die Zeit vergeht wie im Flug. Marianne ist schon eine ganze Woche in Amerika.

Nach einem Frühstück mit Pancakes und Eiern im RV-Restaurant sind wir die 20 Meilen zum Craters of the Moon Natl. Monument gefahren. Zuerst haben wir das Visitors Center besucht und die Ausstellung sowie einen Film angesehen. Interessante Informationen über den Park.

Dann haben wir auf einer 8 Meilen Rundfahrt viele interessante Formationen gesehen. An zahlreichen Orten haben wir parkiert und die Gegend zu Fuss erkundet. So sind wir immerhin noch zu 2 Stunden wandern gekommen.

Wie immer haben wir auch ein paar Föteli gemacht. Diese können hier besichtigt werden.


Position: 43.62656N     113.30490W