Mamei's Blog

11. September 2009

Custer State Park - Wildlife Loop Road

Die heutige Tour führte uns in den nahegelegenen Custer State Park. Es führen die Stateroads 87 und 16A ebenfalls durch den Park, doch es gibt noch eine gute, aber schmale Strasse genannt "Wildlife Loop Road" und zahlreiche "gravel roads". Auf einer Auswahl davon haben wir uns heute während gut fünf Stunden aufgehalten.

 
Im Gegensatz zu Yellowstone und Wyoming haben wir heute endlich einmal richtig Tiere gesehen. Allerdings darf man nicht erwarten, dass alle gleich vor oder neben dem Auto spazieren, deshalb sind einige Aufnahmen mit starkem Teleobjektiv aufgenommen. Da wir beide nur über "Taschen-Kameras" verfügen ist die Qualität natürlich entsprechend.
Wir haben Prairie Dogs (keine Fotos), Ground Squirrel (nur 1 Foto), sehr viele Pronghorns, Rehe und Esel gesehen. Von den 1500 Bison im Park haben wir nur drei Bullen gesehen, dafür aber viele ihrer Spuren (1 Foto - Buffalo-chip).
Die Landschaft war abwechslungsreich und das Wetter angenehm, gegen Abend etwas kühl. Nach unserer Rückkehr im Park sind Wolken aufgezogen (interessante Stimmung) und wir erwarten eine kalte Nacht mit Wind und Regen. Den Grill, der letzte Nacht vom Tisch geweht wurde, haben wir jedenfalls versorgt.
Die Föteli vom heutigen Tag sind hier zu sehen.