Mamei's Blog

2. November 2009

Lake Pleasant


Heute Montag wollten wir noch etwas in der Gegend von Phoenix ansehen. Unsere Wahl fiel auf den Lake Pleasant Regional Park. Lake Pleasant ist ein relativ grosser Stausee mit einer kommerziellen Marina und dem Regional Park mit vielen Rastplätzen und Campsites. Vermutlich ist dieser Park am Wochenende frequentiert. Heute waren wir fast allein, nebst den Campern, die dort noch Ferien machen.

Zuerst haben wir den Park mit dem Auto abgefahren. Das Visitor Center war leider wegen einem Meeting geschlossen. Dann haben wir eine der beschriebenen Wanderungen unternommen. Bei 85 Grad Hitze waren wir froh, dass diese nur knapp eine Stunde dauerte. Ein schöner Weg führte über ehemalige Lavafelder und zwischen verschiedenen, zum Teil sehr hohen, Kakteen zu einem Steg, wo im Frühling, wenn das Wasser steigt, dieser auf dem Wasser schwimmend den Fussgängern eine Brücke bildet. Wahrscheinlich kann dort auch gefischt werden. Heute war der Seitenarm des Sees aber komplett trocken und das Wasser war nur in der Ferne zu sehen.

Ausser vielen Eidechsen und Vögeln haben wir keine Tiere gesehen, auch die Burros (wilde Esel), die es hier geben soll, nicht. Die Föteli von heute gibt es hier.

Pos: 33.68674N     112.11800W    Phoenix, AZ