Mamei's Blog

5. November 2009

Montezuma Castle & Old Town Cottonwood

Heute war ein Besuch von Montezuma Castle National Monument auf dem Plan. Kurz nach Mittag sind wir also dorthin gefahren. Das Monument befindet sich nur ein paar Meilen von unserem RV Park entfernt. Ein kleines Visitors Center und ein 800m langer Rundgang vorbei an der gut erhaltenen Ruine ist das was der "Park" zu bieten hat. Der Spaziergang unter grossen Platanen (Arizona Sycamore) war aber sehr beruhigend. Auch die Temperatur war angenehm.

Nach einer Stunde waren wir aber durch und wir überlegten, was  wir mit dem angefangenen Nachmittag noch unternehmen könnten. Auf vielseitigen Wunsch einer Einzigen beschlossen wir, noch die Old Town von Cottonwood zu besuchen.

Die Ortschaft ist nur 15 Meilen entfernt und die "Old Town" haben wir ohne weitere Hilfe sofort etwas ausserhalb von Cottonwood gefunden. Ein paar restaurierte ältere Gebäude: Coffee Shops, Restaurants, Souvenirshops, eine uralte (renovierte) Tankstelle, ein Rock-Shop und zahlreiche Antiquitäten-Läden bilden die "Old Town".

Der Besuch war sehr angenehm, weil fast keine Leute da waren. Wir haben längere Zeit in einem der Antiquitäten-Läden herumgeschnüffelt und unter den Tausenden von Artikeln auch ein paar Sachen für uns gefunden. Auch im angrenzenden Uhrenladen haben wir uns längere Zeit mit dem coolen Typen dort unterhalten. Er hatte vorwiegend amerikanische Wanduhren (Pendulen) und amerikanische Taschenuhren im Angebot, aber auch eine Gruppe Kukuksuhren und Fantasie-Uhren waren feil.

Auf dem Heimweg haben wir dann noch einmal den Sonnenuntergang hinter der immer noch riesigen Rauchfahne des Waldbrandes betrachtet und natürlich auch fotografiert.

Die übrigen Föteli von heute gibt es hier.


Pos: 34.61238N     111.86410W    Camp Verde, AZ        3'276 ft